Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Lauflust fördern, Schmerzen lindern.

Das natürliche Verlangen jedes Lebewesens, sich gut und gesund zu fühlen, möchte ich unterstützen. Unter dem Menüpunkt "Methoden" finden Sie die unterschiedlichen Therapieformen, welche Canis Praxis anbietet. Aus all diesen Möglichkeiten wähle ich dann die Therapieform, welche auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt ist. Dabei berücksichtige ich die Vorlieben Ihres Hundes und die von Ihnen, sodass die Therapie ihre Wirkung vollumfänglich entfalten kann.



zur Bildergaleriezur Bildergalerie

Zur Bildergalerie

 

Die Bewegungs- und Lebensfreude eines Tieres ist abhängig von gesunden Gelenken, kräftigen Muskeln und einem funktionstüchtigen Nervensystem. Die Hundephysiotherapie greift hier ein und unterstützt den Heilungsprozess nach Verletzungen oder Operationen und verhindert Folgeschäden durch Fehlbelastung.


Unterwasserlaufband

Therapeutisch unterstützte Prävention & Rehabilitation


• lindert Schmerzen.
• entspannt die Muskeln.
• steigert die Beweglichkeit der Gelenke.
• stabilisiert bereits vorhandene Verschleisserkrankungen.
• die physische Koordination und Wahrnehmung wird verbessert.
• Verschleisserkrankungen können präventiv behandelt werden.
• sportliche Leistungen können durch einen gezielten Trainingsplan optimiert werden.

Was mir wichtig ist:


Sämtliche alternative Therapieformen sind unterstützende Massnahmen zum Wohlergehen Ihres Hundes. Sie ersetzen keine Schulmedizinischediagnose bzw. Behandlung.

Eine gute Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt ist mir sehr wichtig und essentiell, um gemeinsam das Beste für Ihren Hund zu erarbeiten.

Bei der Befundaufnahme wähle ich zur ersten kurzen Behandlung bewusst eine entspannende Massnahme, wie z.B. eine Massage, um eine gute Vertrauensbasis mit Ihrem Hund aufzubauen. Mein Ziel ist es, die Hunde die Therapie als etwas "Cooles" empfinden zu lassen, sodass sie sich in der Praxis wohlfühlen und gerne wiederkommen.

-